Der Christopher-Street-Day Konstanz e.V. braucht Deine Hilfe!

Der Christopher-Street-Day Konstanz e.V. braucht Deine Hilfe!

Konstanz 02. März 2018

Der Christopher-Street-Day Konstanz ist eine, seit vielen Jahren bestehende Institution, die in unserer Region mit die gewichtigste Stimme hat um die Rechte der LSBTTIQ Community an die Öffentlichkeit zu bringen.

Um diesen einen Tag, den Christopher-Street-Day zu finanzieren, veranstalten wir in der Regel ein bis zwei CSD-Benefiz-Parties pro Monat zum Beispiel im p.club in Konstanz.

Ohne diese CSD-Parties gibt es keinen Christopher-Street-Day in Konstanz!

Deshalb suchen wir händeringend Leute, die sich für den Christopher-Street-Day Konstanz einsetzen möchten und mit uns zusammen im Team diese CSD-Benefiz-Parties organisieren möchten.

Die Aufgabengebiete erstrecken sich von der tatsächlichen Organisation der Parties (Kontaktieren von Locations, Terminvereinbarungen, Engagieren von DJs, etc) bis hin zum Kassieren der Eintrittsgelder am Party-Abend an sich in zwei oder drei Schichten.

Du würdest das natürlich auch nicht alleine machen, sondern immer in einem Team das sich gegenseitig unterstützt.

Nach einer ausführlichen Einweisung wie das alles funktioniert, würdest Du selbstständig dafür sorgen, das die nächsten Parties stattfinden können.

Als Belohnung locken tolle Abende an super Locations mit vielen tollen Leuten!

Bei Interesse, wende Dich bitte an: info@csd-konstanz.de

Initiator: CSD zum See Konstanz e.V.
Vorstand: Christin Löhner, Nick Schlossberger, Michelle Bilgeri
Webseite: http://csd-konstanz.de

Pressekontakt:
Name: Christin Löhner
Kontakt: presse@csd-konstanz.de
Telefon: 0176-47872110